ohne Google Anlaytics

Botschafter des Kreises

Rüdiger Behn, Geschäftsführender Gesellschafter Waldemar Behn und Behn Getränke GmbH

» Mehr lesen

Gewerbegebiet Rendsburg Port Süd: Ansiedeln – Umsiedeln – Wachsen

Manchmal brauchen Unternehmen frischen Wind, um wieder große Sprünge zu machen. Den kann ein Standortwechsel bringen: Neue Strukturen, bessere Logistik, Zugriff auf Fachkräfte. Warum das "WO" so wichtig ist:

Der Einfluss von Standortfaktoren auf den Geschäftsverlauf von Industriebetrieben – am Beispiel des Gewerbegebiets Rendsburg Port Süd.

Der Kabarettist Torsten Sträter fragt jeden zuerst: „Was ist Heimat für dich?“ Manches Unternehmen könnte jetzt sagen: „Platzmangel“ oder „Begrenzte Möglichkeiten“. Denn irgendwann ist man halt herausgewachsen, ein Leidensdruck baut sich auf – bei jedem unnötigen Weg, beim Anblick überholter Abläufe oder veralteter Technik. Dabei ist erstmal alles möglich:

Man kann dahin gehen, wo es Platz gibt

  • wo es Fachkräfte gibt
  • wo die Kunden sind
  • wo die Logistik stimmt
  • wo die Preise stimmen.

Man kann schauen, wo es den Wettbewerbern bzw. Kollegen gut geht

  • dorthin gehen, wo Arbeit bezahlbar wertgeschätzt wird
  • dahin gehen, wo die Folgekosten überschaubar bleiben
  • gehen, wohin man gerne möchte

Man kann dorthin gehen, wo glückliche Menschen sind.

Der Einfluss von Standortfaktoren auf den Geschäftsverlauf von Industriebetrieben am Beispiel des

Gewerbegebiets Rendsburg Port Süd – jetzt anfordern

Mit uns finden Sie den richtigen Platz für Ihr Unternehmen. Wir beraten Sie zu geeigneten Gewerbeobjekten, -gebieten und -flächen und unterstützen Sie anschließend bei der Kontaktaufnahme zu den Kommunen. Es sind 80 ha sofort verfügbar.

Zu den Exposés & zum Kontakt