ohne Google Anlaytics

Botschafter des Kreises

Benedict Dunkelberg, geschäftsführender Gesellschafter STC Schwab Technologie-Center GmbH

» Mehr lesen

Innovationszentren bündeln ihre Kräfte

Die Innovations-, Technologie- und Gründerzentren in Schleswig-Holstein wollen zukünftig noch enger zusammenarbeiten. Hauptziel des neu gegründeten Vereins Nordzentren e.V. ist es, die Förderung von Existenzgründungen zu intensivieren und das Land Schleswig-Holstein als Gründerland zu stärken. Zu diesem Zweck wollen sich die Zentren nicht nur untereinander besser vernetzen, sondern auch mit anderen Organisationen und Einrichtungen im Land zusammenarbeiten und kooperieren. Dadurch sollen der Wissens- und Technologietransfer intensiviert, das Gründungsklima verbessert und letztlich neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Der Verein repräsentiert derzeit zwölf Standorte von Innovationszentren im Land, weitere werden in den nächsten Monaten dazu stoßen.

Aktuell befinden sich über 600 Unternehmen mit mehr als 3.700 Beschäftigten in den 16 Innovationszentren Schleswig-Holsteins. Jedes Jahr verlassen mehr als einhundert Unternehmen die Zentren, um ihr Wachstum in anderen Immobilien fortzusetzen, die meisten bleiben dabei der Region treu. In den gut zwanzig Jahren ihres Bestehens haben die Innovationszentren auf diese Weise mehr als 10.000 Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein initiiert oder gesichert. Die Innovationszentren leisten dadurch im gesamten Land einen bedeutenden Beitrag zur regionalen Wertschöpfung.

WEITERLESEN