ohne Google Anlaytics

Botschafter des Kreises

Benedict Dunkelberg, geschäftsführender Gesellschafter STC Schwab Technologie-Center GmbH

» Mehr lesen

CeBit-Rückblick

Interessante neue Kontakte zu Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region, Informationen über digitale Innovationen und jede Menge neue Ideen – das haben die Teilnehmenden der ersten CeBIT-Fahrt der KielRegion mitgenommen. Am Dienstag, den 21. März 2017 rollte ein Bus mit drei Dutzend Unternehmerinnen und Unternehmern sowie IT-Studenten aus der Region von Büdelsdorf und Dätgen nach Hannover. Eingeladen hatten die KielRegion, die Wirtschaftsförderung Kreis Rendsburg-Eckernförde, die Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön sowie die Förde Sparkasse.
 
Am Schleswig-Holstein-Stand gaben IT-Unternehmen aus der Region Einblicke in Ihr Business – und zeigten damit, dass IT-Innovation auch in ländlichen Räumen zuhause ist. So stellten Frederik Sannemann und Patrick Gehl von mobilcom debitel ihre Digital Lifestyle Strategie vor. Thomas Bahn von assono erklärte unter dem Titel „Digitalisierung: Und was hab ich davon!?“, wie wir alle von der Digitalisierung profitieren können. Außerdem präsentierte Gerald Swarat vom Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering das Thema „Digitale Dörfer und Regionen“.

Der Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer stellte die Digitale Woche Kiel vor, die von 16. bis 23.  September 2017 die IT-Fachwelt nach Kiel locken soll. Schließlich zeigte die Kieler Wirtschaftsförderung unter dem Titel „Kiel: get connected!“ Pitches aus der Landeshauptstadt und Ralf Reikat von der Förde Sparkasse gabe Einblicke in den GründerCup KielRegion.

Müde aber zufrieden kamen die Teilnehmenden gegen Mitternacht wieder zuhause an. Das Resümee der meisten Mitreisenden: „Nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei!“