ohne Google Anlaytics

Schüler entwickeln Marketingkonzept für Kanaltunnel

G. Claußen, A. Schildhauer, M. Ruff mit Knut Petrowski

Zwei Auszubildende und eine Schülerin haben einen drei-Punkte-Plan entwickelt, der ein positives Image der Tunnelsanierung kreieren soll und für Offenheit und Transparenz bei den Ausführenden plädiert. Begleitet wurde die Idee von Knut Petrowski, der seit Jahren als Referent und Mentor bei den Wirtschaftsplanspielen tätig ist. Die Idee ist im Rahmen des jährlich stattfindenden Wirtschaftsplanspiels (WIWAG = Wirtschaftswochen AG) entstanden, das vom Unternehmensverband Mittelholstein und der Wirtschaftsförderung Rendsburg-Eckernförde veranstaltet wird.

Hier gelangen Sie zum SHZ-Artikel der Idee